Katja Hocke - Art Director Digital

DURCH DICK UND DÜNN

Ein niedliches Spiel mit zwei Flöhen die auf einem Kopf leben.

  • Studienarbeit
  • Tätigkeit – Kreation, Konzeption, 3D Modeling/-Animation, Programmierung
  • Jahr – 2008

Idee

Die beiden Flöhe Ping und Pong fühlen sich auf Köpfen mit schönem dichtem Haar am wohlsten. Gemeinsam müssen sie sich durch das „Dickicht“ schlagen, drei bunte „Ringelhaare“ finden und abschneiden. Doch auch alle anderen Haare können abgeschnitten werden und verbessern den Punktestand. Vorsicht ist geboten, wenn die beiden sich in die rote Todeszone begeben. Wagen sie sich dort zu weit vor, können sie leicht vom Kopf abrutschen. Die Haare die dort wachsen, bringen jedoch besonders viele Punkte.

Die beiden Flöhe haben unterschiedliche Fähigkeiten und Eigenschaften, so dass sie ihre Aufgabe nur gemeinsam meistern können. Um die begehrten „Ringelhaare“ mit seinen Scherenhänden abschneiden zu können, muss der kleine Ping beispielsweise auf den Kopf des großen starken Pong springen.

Umsetzung

Das Projekt hat mir super viel Freude gemacht, da ich mir völlig frei ein kleines Spiel ausdenken konnte. Und das Beste... am Ende konnte man es sogar richtig spielen. Als One-Woman-Show habe ich von der Spielidee, über Charakterdesign, 3D Modeling, Animation, Sounddesign und Programmierung alles selbst gemacht und dabei viel Handwerk gelernt.

 
 
 
 
 
 
 
  • Sie wollen mich kennen lernen? Hier geht's lang.

WEITERE ARBEITEN

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!